Workshops zur Therapie-Systematik

17
Jul
Workshops zur Therapie-Systematik
10:00 to 15:00
From 17-07-18 to 22-07-18
Arbeitskreis TREF Logo
Die folgenden beiden Workshops finden unter der Leitung von Heilpraktiker HP Alan E. Baklayan in Marktschellenberg statt:

Integration der viralen, mykotischen und allergischen Belastungen in die gesamte
Therapiesystematik

Als erster Teil unser Seminar/Workshop- Woche in Marktschellenberg -Beide Seminar/ Workshops sind unabhängig voneinander buchbar

Sehr geehrte Therapeutinnen, sehr geehrte Therapeuten!

Viren, Pilze, Unverträglichkeiten und Allergien,  fast jeder Patient hat hier seine tiefen Belastungen.  Wie gehen wir damit im Praxisalltag um?  Lernen Sie in diesem spannenden Workshop in der schönen Atmosphäre des Berchtesgadener Landes, was Ihr Trikombin Ihnen an Möglichkeiten bietet, diese Belastungen Ihrer Patienten zu behandeln.

Wir freuen uns auf Sie!

Seminarziel:
• Sicherer Umgang mit schwerster viraler und mykotischer Belastung sowie Allergien
und Unverträglichkeiten
• Integration dieser Belastungen in den übergeordneten Therapieplan
• Erkennen und Beseitigen von Therapie-Blockaden.
• Mitochondriopathie-Testung
Themen im Einzelnen:
• Sicherer Umgang in der Diagnose und Therapie viraler Belastungen
• Effektive Mykosetherapie mit Verkürzung der Therapiezeit trotz hartnäckiger
Verankerung
• Spezifische Immunblockaden
• Nahrungsmittel-Allergien und –Unverträglichkeiten: Differentialdiagnose und
Therapie
• Schwermetallausleitung
• Metabolische Regulation der Mitochondrien: Testung der Mitochondrienaktivität,
Interpretation und Ermittlung des Substitutions-Bedarfs
• Arbeit mit den Testkästen Pathologien und Reinigungsampullen nach
Krankheitsbildern


Erfolgskonzepte bei hormonellen Dysfunktionen, Autoimmun-Erkrankungen,
Herdbelastungen, Burnout und CFS

Als zweiter Teil unser Seminar/Workshop- Woche in Marktschellenberg -Beide Seminar/ Workshops sind unabhängig voneinander buchbar

Sehr geehrte Therapeutinnen, sehr geehrte Therapeuten,

HP Alan E. Baklayan möchte Ihnen in diesem Seminar/Workshop seine „Erfolgskonzepte bei hormonellen Dysfunktionen, Autoimmun-Erkrankungen, Herdbelastungen, Burnout und CFS“ vorstellen.
Wir freuen uns, Sie zu diesem spannenden Workshop in der schönen Atmosphäre des Berchtesgadener Landes, einzuladen.

Seminar Ziel:

• Diagnose, Differentialdiagnose und therapeutische Vorgehensweise bei Autoimmunund
autoaggressiven Erkrankungen
• Verständnis der neurohormonellen und neurohumoralen Steuerung und
Zusammenhänge mit chronischem Stress, Erschöpfung und Burnout
• Burnout und CFS aus Sicht der Mitochondriopathie
• Die Fähigkeit zur sicheren Diagnose und Therapie von Herd-Belastungen
• Themen:
• Erweiterte Allergie-Therapie und die sich daraus entwickelnden
Autoaggressionstendenzen als Einstieg in die pathologischen Prozesse
• Die zentrale Regulation der neurohormonellen und neurohumoralen Steuerung
• Chronischer Stress, Erschöpfung, Burnout und endokrine und neuro-humorale
Hintergründe
• Messung der Mitochondrien-Aktivität und Erstellung eines 4-stufigen Therapieplans
• Fokaltoxikosen

Referent: HP Alan E. Baklayan

Datum:
Workshop Integration 17.-19.Juli, voraussichlicher Zeitplan:
Dienstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 10:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Workshop Erfolgskonzepte, 20.-22.Juli, voraussichtlicher Zeitplan:
Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag von 09:00 bis 15:00 Uhr

Ort:
Marktschellenberg

Preis:

320,- pro Workshop

Voraussetzung:
Verständnis für die Grundlagen der
Bioresonanz, Beherrschung eines bioenergetischen Testverfahrens

Anmeldung:
Ihnen stehen mehrere Wege zur Verfügung sich anzumelden!
• Entweder Sie füllen das entsprechende PDF-Formular aus:
Workshop I
Workshop II

oder
• Sie erwerben das Ticket direkt in unserem Webshop:
3-Tages Ticket für Integtration
3-Tages-Ticket für Erfolgskonzepte
oder
6-Tages-Ticket für beide Workshops