Interview mit TRIKOMBIN Entwickler Alan E. Baklayan

Im Oktober 2013 reiste Heilpraktiker und Entwickler vom TRIKOMBIN Alan E. Baklayan in die Niederlande um dort mehrere Seminare über Frequenz-Anwendung, Bioresonanz und das TRIKOMBIN abzuhalten. Im Zuge dessen kam es zu einem Interview mit dem Homöopathen Co van Twillert, das wir Ihnen hier in 11 kleinen Kapiteln vorstellen möchten.

Es handelt von der Entstehungsgeschichte und Wirkungsweise des TRIKOMBIN und warum es eine solch sensationelle Weiterentwicklung sowohl für Therapeuten als auch deren Patienten bedeutet.

Achtung: Interview nur in Englisch verfügbar!

2015-01-14 16.08.54

Alan E. Baklayan

Alan E. Baklayan ist nicht nur ein angesehener und erfolgreicher Heilpraktiker, sondern leitet auch eine der inzwischen ältesten und renommiertesten Kung Fu Schulen Münchens.
Im Zuge seiner Forschung im Feld der Biofrequenz entwickelte er 2012 den Diamond Shield Zapper IE – ein handliches und bezahlbares Frequenz-Gerät für Jedermann.
Darauf folgt die Entdeckung des TRIKOMBIN – des revolutionären trimensionalen Gerätes, das drei Anwendungs-Formen in sich vereint und sowohl für den Patienten als auch für den Heilpraktiker bisher ungekannte Möglichkeiten bietet.
Die Ursprünge und den Werdegang dieses fortschrittlichen Gerätes erfahren wir im folgenden Interview.

Chapter 0 - Introducing Mr. Baklayan

Chapter 1 - How did you get to develop the TRIKOMBIN

Chapter 2 - Matrix unloading therapy

Chapter 3 - Pythagoras

Chapter 4 - The 25 levels of being

Chapter 5 - Three devices in one

Chapter 6 - The effectivity of three generators multiplies

Chapter 7 - Ampoules

Chapter 8 - Applying the electrodes

Chapter 9 - How do patients react to the Trikombin?

Chapter 10 - Individualising each patient's frequency with one single test!

Alle Videos abspielen